· 

Stallbrand in Kirnberg während Großbrand in Kilb!

Ein Tag wie kein anderer!

Am 24.08. heulten die Sirenen, 16:42 Uhr Brandeinsatz Landw. Objekt in Umbachm (Kilb). Am Einsatzort eingetroffen wurde eine B-Leitung zur Brandbekämpfung gelegt. Da nach ca 5 min unser TLF leer war fuhren 2 Mann Richtung Kettenreith zur Befüllung unseres TLF.

Bei der Anfahrt zur Befüllung bekamen wir neuerlich einen Einsatz: 17:17 Uhr Wohnhausbrand in Kirnberg (Kimming). Sofort wurden sämtliche Einsatzkräfte vom Einsatzort Kilb Richtung Kirnberg aufgeteilt. In Kirnberg eingetroffen wurden sofort ca. 50 Kühe aus einem Stall gerettet.

Durch das rasche handeln noch im FF Haus anwesender Mitglieder konnte der Brand mittels Handfeuerlöscher eingedämmt werden.

Brandursache beim Brand in Umbach war ein Blitzeinschlag, in Kirnberg entzündete sich ein Heuballen durch den Auspuff eines Futtermischers.

 

Um 00:36 Uhr wurden wir erneut nach Umbach alarmiert.

 

Bericht Einsatzdoku.at

Kontakt

Hauptstraße 1

3241 Kirnberg

Mail: ff@kirnberg.at

Tel: 02755/2022